2D-Lasern mit hohen Schnittgeschwindigkeiten

Die Precitec Group ist international anerkannter Hersteller innovativer Technologien auf dem Gebiet der Lasermaterialbearbeitung. Gerade im Laserschneiden ist Precitec führend in der Entwicklung von Schneidköpfen für die unterschiedlichsten Anwendungen. Eine integrierte Sensortechnik ermöglicht Anwendern einen optimalen Bearbeitungsprozess und ein hohes Maß an Qualität und Prozesssicherheit.

Neu entwickelter Schneidkopf HPSSL Plus

Der neu entwickelte Schneidkopf HPSSL Plus garantiert beim 2D-Laserschneiden eine hohe Schnittqualität und präzise Schnittkantenqualität. Gerade beim Schneiden von dünnen und mittleren Materialstärken in Flachbett- und Rohrschneidemaschinen bis 6 kW kommen die umfangreichen Vorzüge des Schneidkopfes zum Vorschein. Die hochentwickelte Optiken sind im Schneidkopf integriert und ermöglichen eine optimale Führung des Laserstrahls. Dabei sind die Fokussieroptik und die Kollimieroptik durch Schutzglas sowie Vorrichtungen gesichert, welches eine unkomplizierte Fertigung auch unter erschwerten Bedingungen ermöglicht. Auch kann die Switch-Optik in 2 Stufen den Materialstärken angepasst werden.

Fazit

Die Precitec Group hat mit der Entwicklung des HPSSL Plus Schneidkopfes einen Meilenstein im Laserschneiden bis 6 kW mit Festkörperlasern gesetzt. Die Schneidkopfkonfiguration passt sich optimal an die Prozess-, Laser- und Maschinengegebenheiten an garantiert Anwendern größte Perfektion sowie Präzision im Laserschneiden.

Menü