Die diesjährige Fachmesse war ein voller Erfolg

Bei der LASER World of PHOTONICS trifft sich alles, was einen Namen in der Laser- und Photonikbranche hat. Parallel zur Ausstellung, die sich 2015 zum ersten mal auf ganze fünf Hallen ausbreitete, liefen in München fünf wissenschaftliche Konferenzen, bei denen sich alles um das Thema Photonik-Technologie und Laserbearbeitung drehte. Die Kombination aus Praxis und Wissenschaft ist genau das, was die Besucher der LASER World of PHOTONICS am meisten begeistert. Kein Wunder, dass die diesjährige Messe zum vollen Erfolg wurde.

Mehr Aussteller und mehr Besucher

Die führende Fachmesse der Lasertechnik2015 haben über 1.200 Firmen aus allen Herren Ländern ihre Produkte bei der LASER World of PHOTONICS präsentiert, das ist ein Zuwachs von neun Prozent im Vergleich zur letzten Veranstaltung. Um zehn Prozent höher war auch die Besucherzahl: Über 30 Tausend Menschen machten sich auf den Weg, um das Neueste aus dem Bereich von Photonik und Laser kennen zu lernen. Die Tatsache, dass zahlreiche Gäste von außerhalb Europas kamen, darunter aus China, USA und Japan, spricht für die hohe Bekanntheit der Messe. Für die Veranstalter ist auch der Zuspruch wichtig, auf den die LASER World of PHOTONICS unter den Besuchern traf, denn über 97% der Befragten bezeichneten die Messe als “gut bis ausgezeichnet”.

Additive Fertigung im Blickpunkt

Einer der Schwerpunkte der LASER World of PHOTONICS war in diesem Jahr die additive Fertigung. Der 3D-Drucker gilt als die Zukunftstechnologie schlechthin und die Anzahl der Bereiche, in denen dieses Verfahren seine Anwendung findet, wächst unaufhaltsam. Ein Highlight der Messe war u.a. ein Herzprototyp – der Beitrag der Firma Materialiste.

Photonik-Technologie im Automobilbau

In der Automobilindustrie ist die Lasertechnologie aktuell auf Vormarsch. In modernen Navigationsgeräten sorgt der Laser für optimale Bildverarbeitung, Laserscheinwerfer gelten als extra hell und effizient. Dass sich die Karosserie-Teile mit Laser optimal schneiden lassen, ist zwar nichts Neues, doch die Messe zeigte, wie viel Zukunftspotential in diesem Verfahren noch steckt.

Start-ups vor!

Bei der LASER World of PHOTONICS wurden die Leistungen der jungen Unternehmen besonders honoriert. Die Initiative STARTUP präsentierte solche innovativen Firmen, wie Nanolive, Sandmade oder 8strees. Für die Start-ups wurde die Messe zu einem wichtigen Treffpunkt nicht nur mit Gleichgesinnten und Kollegen, sondern auch mit potentiellen Kunden.

Die nächste LASER World of PHOTONICS findet 2017 vom 26. – 29. Juni in München statt.

Menü

Diese Webseite setzt Cookies, um Zugriffe zu analysieren. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite gehen wir von Ihrem Einverständnis für die Verwendung von Cookies aus. Weitere Informationen »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen