Roboterbasierte Laserschneidmaschine für eine innovative 3D-Laserbearbeitung

Die Jenoptik AG zählt auf dem Gebiet der Laser-Materialbearbeitung weltweit zu den führenden Herstellern von Lasertechnologien und entwickelt innovative Systemlösungen entlang der kompletten Wertschöpfungskette. Dabei werden durch Know-how und einem umfangreichen Erfahrungsschatz im Umgang mit Innovationen, in Verbindung mit den individuellen Anforderungen von Kunden neue Maßstäbe auf dem Gebiet der Lasermaterialbearbeitung gesetzt. Weltweit vetrauen Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen der allgemeinen Industrie den innovativen Systemlösungen der Jenoptik AG.

3D-Laserschneiden mit modernster Robotertechnologie

Mit der Laserschneidanlage VOTAN® BIM hat Jenoptik ein roboterbasiertes Lasersystem entwickelt, welches eine Bearbeitung komplexer Bauteile auf höchstem Qualitätsniveau ermöglicht. Damit ergeben sich für Anwender neue Fertigungsmöglichkeiten im 3D-Laserschneiden von Metallen und Kunststoffen. Diese hochtechnologisierte Laserschneidmaschine ist eine kosteneffektive Systemlösung und bietet umfangreiche Vorteile gegenüber den standardmäßigen Modellen am Markt.

Kennzeichnende Produktmerkmale

  • Leichtbau-Roboter für eine optimale Prozessgenauigkeit
  • Energieeffiziente Faserlasertechnologie bzw. bewährte CO2-Lasertechnik
  • Ein schlankes Schneidkopfdesign
  • Integrierter Strahlengang im Roboter
  • Dynamische Laserleistungsregelung und Abstandsregelung für perfekte Schneidergebnisse
  • Kollisionsschutz
  • Geringer Serviceaufwand und Betriebskosten
  • Ein modularer Aufbau ermöglicht eine leichte Linienintegration
  • Laserleistungen bis 5 kW
  • Angepasste Absaugtechnik

Vorstellung auf der Messe in Essen

Mit einem umfangreichen Produktportfolio innovativer Lasertechnologien ist die Jenoptik AG weltweit zu einem Qualitätsführer auf dem Gebiet der Lasermaterialbearbeitung geworden. Auf der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2013 in Essen präsentiert Jenoptik die neu entwickelte Laserschneidanlage VOTAN® BIM. So werden Besuchern am Stand C122 in Halle 6 praxisnahe Fertigungsbeispiele im 3D-Laserschneiden geboten, welche die hohe Leistungsfähigkeit dieser innovativen Laserschneidanlage wiederspiegelt.

Menü

Diese Webseite setzt Cookies, um Zugriffe zu analysieren. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite gehen wir von Ihrem Einverständnis für die Verwendung von Cookies aus. Weitere Informationen »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen