Der Laser in der Blechbearbeitung

blechbearbeitung-online.de ist der führende Marktplatz für BlechteileDer Laser ist zu einem unverzichtbaren High-Tech-Werkzeug für die Be- und Verarbeitung von Blechen geworden und ist gerade im Feinblechbereich die optimale Fertigungslösung. So können mittels Lasertechnologie Blechwerkstoffe wie Stahl, Edelstahl und Aluminium geschnitten, geschweißt und beschriftet werden. Dabei besticht der Laser bei dünnen Materialstärken mit hohen Schnittgeschwindigkeiten und absoluter Präzision, weshalb in den meisten Fällen eine mechanische Nachbearbeitung der gefertigten Blechzuschnitte entfällt. Der Bearbeitungsprozess erfolgt auf modernsten Maschinen namhafter Hersteller wie TRUMPF. Zum Einsatz kommen dabei je nach Werkstoff leistungsstarke CO2-Laser oder ND:YAG-Laser, welche ideal für die Bearbeitung von gut wärmeleitenden Blechen wie Kupfer oder Aluminium geeignet sind.

Bleche mit dem Laser trennen

Laserschneiden ist ein berührungsloses Trennverfahren für plattenförmige Werkstoffe und dreidimensionale Körper wie z. B. Rohre oder Profile. So können mit dieser innovativen Schneidtechnik sowohl zwei- als auch dreidimensionale Konturen präzise und mit Schnittgeschwindigkeiten von über 100 m/min ohne Nachbearbeitung getrennt werden. Die erreichbaren Plattenstärken, welche maximal geschnitten werden können erreichen bei Stahl bis 40 mm, Edelstahl 50 mm und Aluminium bis 25 mm. Dabei sind alle Blechwerkstoffe anlagenabhängig mit einer optimalen Materialausnutzung schon ab einer Losgröße von 1. Stück wirtschaftlich schneidbar.

Laserschweißen von Feinblechen

Laserschweißen ist eine sinnvolle Ergänzung zu den konventionellen Schweißverfahren und bietet Anwendern vielfältige Anwendungsmöglichkeiten auf dem Gebiet der Feinblechbearbeitung. Durch eine geeignete Auswahl des Lasertypes und dem Schweißverfahren lassen sich feinste Schweißnähte mit hohen Schweißgeschwindigkeiten passgenau realisieren. Gerade beim Schweißen an schwer zugänglichen Stellen oder beim Schweißen mit großer Arbeitsentfernung bietet diese Technik gegenüber konventionellen Schweißverfahren unschlagbare Vorteile. Auch ist es möglich, einzelne Blechteile aus verschiedenen Materialien sicher miteinander zu verbinden.

Stanzen und Lasern in einem Arbeitsgang

Laserstanzen vereint die Bearbeitungsverfahren Laserschneiden und Stanzen. Diese sogenannte Kombibearbeitung erfolgt auf speziellen Maschinen, welche die Fertigung passgenauer Serienstanzungen als auch das Auslasern komplexer Geometrien in einem Arbeitsgang ermöglichen.

Gravieren von Blechen mit dem Laser

Um Blechkonstruktionen mit fälschungssicheren und langlebigen Gravuren zu versehen ist der Laser die optimale Fertigungslösung. So wird mit dieser innovativen Beschriftungstechnologie im Gegensatz zum Laserdruck die Oberflächen des zu kennzeichnenden Blechwerkstoffes verändert, weshalb diese Beschriftungen über eine lange Lebensdauer verfügen.

Weitere Informationen zu den einzelnen Fertigungstechnologien der Blechbearbeitung finden Sie hier.

Menü