Laserschneiden wirtschaftlich gestalten

Wirtschaftlichkeit bei der Laserbearbeitung in der Industrie bedeutet hohe Schnittgeschwindigkeiten, niedrigen Energiebedarf und Bedienungsfreundlichkeit. Anlagen von Trumpf erfüllen alle drei Kriterien und bieten sogar noch mehr: Die Maschinen sind kompakt, sicher und lassen sich problemlos in den Gesamtfertigungsprozess integrieren.

30% weniger Stromverbrauch – Eine Glanzleistung

Die neue Generation von Laserschneide-Anlagen aus dem Hause Trumpf, wie z.B. TruFlow Laser, sind nicht nur keine Stromfresser, sondern richtige Stromsparer. Sie verbrauchen im 1/3 weniger Energie, als die Vorgängermodelle. Die Tüftler von Trumpf haben, um dieses exzellente Ergebnis zu erreichen, v.a. die Kühlung optimiert. Hinsichtlich der Qualität beeindruckt die Maschine mit spiegelglatten Kanten, die keine Nachbearbeitung erforderlich machen.

3D-Laserschneiden – Nicht nur für Prototypenfertigung geeignet

Waren bis vor kurzem 3D-Laserschneid-Anlagen v.a. bei der Fertigung von Prototypen im Einsatz, sind sie heute imstande, beeindruckende Losgrößen zu meistern. Anlagen aus der Reihe TruLaser Cell setzt die Automobilindustrie zum 3D-Laserschneiden von warmumgeformten Karosserieteilen ein. Auch in der Massenproduktion zeigen sich diese Anlagen als wirtschaftlich und wartungsarm. Ein innovatives Feature ist der Rotationswechsler, dessen Beitrag zur Produktivitätssteigerung nicht zu unterschätzen ist. Als ein Schritt in die richtige Richtung gilt auch die Trennung von Be- und Entladebereichen, so dass diese Aufgaben unabhängig voneinander durchführbar sind. Der modulare Aufbau macht es für den Anwender einfach, aus dem breiten Spektrum an möglichen Optionen diejenige auszuwählen, welche für seine konkreten Aufgaben von Nutzen sind.

Ganzheitliche Lösungen immer mehr gefragt

Job-Flow ohne unnötige Unterbrechungen, austarierte Produktionsabläufe vom ersten Entwurf bis zum fertigen Bauteil – So sieht die ideale Fertigungskette aus. Trumpf macht es möglich, diesem Ideal nahe zu kommen, denn das Unternehmen bietet seinen Kunden mehr als nur eine einzelne Maschine, sondern durchdachte ganzheitliche Produktions-Konzepte. Dafür verfügen die Ingenieure über umfassendes Know-how und die Firma Trumpf – über eine recht breite Palette an Laser-Anlagen für unterschiedliche Anwendungsbereiche.

Menü

Diese Webseite setzt Cookies, um Zugriffe zu analysieren. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite gehen wir von Ihrem Einverständnis für die Verwendung von Cookies aus. Weitere Informationen »

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen