1. Startseite
  2. Laserschneidverfahren
  3. CNC-Laserschneiden

CNC-Laserschneiden

Finden Sie mit unserem Kostenvergleich den passenden Anbieter mit dem besten Gesamtpaket für Ihren Auftrag zum CNC-Laserschneiden.

*Schnell. Sicher. Gebührenfrei.

Laserteile Made in Germany auf unserem Marktplatz bestellen

Fertigungsbeispiele zum CNC-Laserschneiden

Alle Hersteller auf unserem B2B-Marktplatz verfügen über modernste Maschinen und Anlagen für Ihre Auftragsfertigung zum CNC-Laserschneiden.

CNC-Laserschneiden von Stahl, Edelstahl und Aluminium

Stahl, Edelstahl, Aluminium uvm.

CNC-Bearbeitung von Rohren und Profilen aus Metall

Rohr- und Profilbearbeitung

Laserschneiden von Kunststoff mit modernster CNC-Technik

PMMA, PE, POM, PS, PC, PET uvm.

Der Laser für die Bearbeitung von Edelhölzern

Naturholz, Edelhölzer, Multiplex uvm.

Weitere Beispiele der Laserbearbeitung

Technische High-Lights

  • Schneidbereich 2.000 x 4000 mm
  • Teiletoleranzen von +/- 0.01 mm
  • Fein- und Dickbleche bis 25 mm
  • Frei wählbarer Konturenverlauf
  • Rohrlasern und 3D-Werkstücke
  • Metall, Kunststoff, Holz, Papier
Welche Laserteile lassen sich fertigen?

Unsere Partner sind Spezialisten im CNC-Laserschneiden und bearbeiten Metalle, Holz, Papier oder Kunststoffe ganz nach Ihren Vorgaben. Ob Prototypen, Serienteile oder Baugruppen – Mit effektiven Fertigungslösungen können nahezu alle Konturen termingerecht und zu fairen Preisen mit dem Laser geschnitten werden. Dabei stehen viele Materialien als Platten, Rohre oder Profile sofort zur Verfügung. So gehören Wartezeiten und Termindruck bei Ihren Laseraufträgen der Vergangenheit an. Nutzen Sie unseren Service und lassen Sie Ihre Laserteile online fertigen.

Wie erfolgt der Fertigungsprozess?

Die Bearbeitung erfolgt auf CNC-Laserschneidanlagen mit Schnittgeschwindigkeiten von 10 m/min bis über 100 m/min. Integrierte Schnittdatenbanken mit den wichtigsten Grundlagen des Laserschneidens ermöglichen eine schnelle Auftragsfertigung. Dabei ist eine konstante Maßeinhaltung auch bei großen Stückzahlen gewährleistet und die Ausschussrate ist sehr gering. Auch entfallen zeitaufwendige Rüstkosten, da der gesamte Bearbeitungsprozess auf automatisierten Anlagen erfolgt. Diese sind mit einem umfangreichen Werkzeugsortiment ausgerüstet, weshalb Schneiden und Gravieren in einem Arbeitsschritt ohne Austausch von Anlagenkomponenten erfolgen kann.

Was ist CNC-Laserschneiden?

Das CNC-gesteuerte Laserschneiden ist ein thermisches Trennverfahren und ermöglicht die Fertigung komplizierter Werkstücke, welche manuell nur schwer und kostenintensiv hergestellt werden können. Dabei kommen je nach Fertigungsauftrag fokussierte Gaslaser oder Systeme mit Faserlaser zum Einsatz, welche maßgenaue Laserschnitte in die unterschiedlichsten Werkstoffe ermöglichen. Der gesamte Bearbeitungsprozess erfolgt berührungslos und wird von Sensoren überwacht, weshalb in den meisten Anwendungen keine Nachbearbeitung erforderlich ist.

Die Vorteile beim CNC-Laserschneiden

  • Für einfache und komplexe Konturen in allen Losgrößen
  • Der Laserschneidprozess erfolgt mit minimalem Bedienereingriff
  • Optimale Schnittkantenqualität und hohe Schnittgeschwindigkeiten
  • Beste Materialausnutzung und berührungsloser Bearbeitungsvorgang
  • Gravieren und Beschriften in einem Arbeitsgang ohne Werkzeugwechsel möglich
  • Geeignet für Metalle, Kunststoff, Holz, Papier, Glas oder Verbundwerkstoffe
Menü